Über mich

Meine Geschichte

Ich bin 1974 im Innvier­tel, in Taiskirchen i.I., geboren und aufgewach­sen, habe dort meinen ersten Beruf, der Kinder­garten­päd­a­gogin, erlernt und aus­geübt. Im Alter von 24 Jahren bin meinem Herzen gefol­gt, habe Öster­re­ich für knapp ein Jahr ver­lassen und in Manchester/England gelebt. 1998 bin ich nach Öster­re­ich zurück­gekehrt, um mich in Graz dem Studi­um der Psy­cholo­gie zu wid­men und mir damit einen lang gehegten Wun­sch zu erfüllen. Mein weit­er­er Weg hat mich schließlich wieder nach Oberöster­re­ich, nach Linz geführt, wo ich seit 2004 ein schönes „Daheim“ gefun­den habe. 2006 ist mit dem Beginn der Aus­bil­dung zur Hyp­nosepsy­chother­a­peutin ein weit­er­er Wun­sch in Erfül­lung gegan­gen und ich bin neugierig was mein weit­er­er Weg noch für mich bere­it hält….

Meine drei Lehrmeister

Mein Leben selbst

Das Leben hält für uns alle eine uner­messliche Fülle von Erfahrun­gen bere­it. Meine Lebenser­fahrun­gen, ob angenehm oder unan­genehm, haben mich immer etwas gelehrt und mich zu dem Men­schen wer­den lassen, der ich heute bin.

Mein Herz

Mein Herz ist für mich ein Impuls­ge­ber und wichtiger inner­er Rat­ge­ber, der mich in allen Lebensla­gen begleit­et und meinen Weg zu einem Weg mit Herz & Ver­stand macht.

Das Göttliche

Ich glaube, dass alles in etwas Größeres, Allum­fassendes, „Göt­tlich­es“ einge­bun­den ist. Für mich ist es etwas, das all­ge­gen­wär­tig ist und mein Sein und Tun bere­ichert.

Lebenslauf

Berufliche Tätigkeiten

E

seit 04/2009 — Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin und Hypnosepsychotherapeutin

Son­nen­park – Zen­trum für psy­chosoziale Gesund­heit, Bad Hall

Arbeit im Einzel- und Grup­penset­ting

 

E

seit 01/2009 — Freiberufliche Tätigkeit als Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin und Hypnosepsychotherapeutin

Arbeit im Einzelset­ting, Vor­tragstätigkeit, Sem­i­nartätigkeit und Kursleitung

 

E

02/2005 bis 12/2008 — Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin und Hypnosepsychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Zen­trum für Innere Medi­zin und Psy­cho­so­matik, Departe­ment für Psy­cho­so­matik, LKH Enns

Konzepten­twick­lung und Schw­er­punk­t­bere­ich­sleitung/­Co-leitung: Essstörun­gen, Somato­forme Störun­gen, Burnout-Syn­drome;

Arbeit im Einzel- und Grup­penset­ting

 

E

1994 bis 1997 — Gruppenführende Kindergartenpädagogin

Taiskirchen im Innkreis

Ausbildung

E

03/2006 bis 03/2012 — Psychotherapeutisches Fachspezifikum: Hypnosepsychotherapie

ÖGATAP, Wien

 

E

05/2004 bis 05/2005 — Ausbildung zur Klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin

Psy­chol­o­gis­ch­er Dienst der Lan­desner­ven­klinik Wag­n­er Jau­regg, Linz

Fach­bere­iche: Erwach­se­nenpsy­chi­a­trie, Geron­tolo­gie, Psy­cho­so­matik

 

E

10/1998 bis 03/2004 — Diplomstudium der Psychologie

Karl-Franzens-Uni­ver­sität Graz

Wahlfach: Medi­zinis­che Psy­cholo­gie

Ver­tiefungs­fäch­er: Klin­is­che Psy­cholo­gie, Psy­chother­a­pie

Psy­chother­a­peutis­ches Propädeu­tikum

 

E

1993 bis 1994 — 2 Semester Ausbildung zur Volksschulpädagogin

Päd­a­gogis­che Akademie der Diözese Linz

 

E

1988 bis 1993 — Ausbildung zur Kindergartenpädagogin

Bun­des­bil­dungsanstalt für Kinder­garten­päd­a­gogik Ried im Innkreis

 

E

1980 bis 1988 — Volks- und Hauptschule

Taiskirchen im Innkreis

 

Auf meinem per­sön­lichen Weg füh­le ich mich seit vie­len Jahren bere­ichert durch:

 Med­i­ta­tion

5 Ryth­men Bewe­gungsmed­i­ta­tion

 Acht­samkeit­sprax­is

Kreatives Schreiben

Spir­ituelle Prax­is

Kreatives Gestal­ten

Yoga